Westruper Heide

Heidefrieden

Still durch die Heide hinzugehn,
Ich lieb es, und ins Land zu sehn,
Wenn fern die Sonne untergeht
Und Farbenduft herüberweht. [...]

Dann schweigt es still und alles schweigt
Und leis der Abend niedersteigt,
Bis auf der Heide fern und nah
Nur weht der Duft der Erika. [...]

Ferdinand Ernst Albert Avenarius